Gestern war International Mens Day…

… und ich habe nichts geblogt, kein Video gemacht. Warum? Weil ich es verbockt habe etwas vorzubereiten. Ganz großes Tennis meinerseits.

Ich habe auch wenig getwittert, weil 1. Arbeit und 2. habe ich meinen Vater zum Frühstück eingeladen.

 

Normalerweise würde ich so eine Kleinigkeit nicht bloggen, aber ich dachte mir „etwas musst Du schon sagen“.

Advertisements

3 Gedanken zu “Gestern war International Mens Day…

  1. Gestern war auch Volkstrauertag. Passt ja gut zusammen. Denn um die Interessen der Männer ist es nicht gut bestellt. Diese idiotische #MeToo-Kampagne ist zum Heulen. Das sind die Symptome des Wohlstands-Zerfalls.

    Die Leiden der weiblichen Schickeria im Westen sind wichtiger als hungernde und zerbombte Menschen im Rest der Welt…

    Gefällt mir

    • Das hier war mein eTweet zum Thema:

      „Heute ist #Volkstrauertag. Nie wieder Krieg und unterdrückende Ideologien.
      Heute ist auch #internationalmensday. Denn physische wie psychische Gesundheit ist wichtig. Lasst euch nicht von unterdrückenden Ideologien wie dem #Feminismus klein reden.
      #MenAreGood“

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s